Effiziente Wohligkeit: mit Ihrer neuen Heizung.

Paar sitzt vor einer Heizung

Moderne Lösungen, mehr Effizienz: Wann lohnt sich eine neue Heizung und welche Möglichkeiten gibt es? Erfahren Sie mehr.

Heizung, wechsele dich

Wecker

Wann ist die Zeit reif für einen Heizungswechsel?

Kostenkalkulation, Produktvergleich, Systemwahl, Förderungsanträge – so ein Heizungsaustausch oder eine größere Modernisierung ist zweifellos aufwendig. Bevor es konkret wird, stellt sich daher die Frage: Wann ist der richtige Zeitpunkt dafür?

Die Zeit ist zum Beispiel dann reif, wenn Sie überproportional hohe Verbrauchswerte oder schlechte Abgaswerte haben. Moderne Heizsysteme heizen deutlich sparsamer und schonen durch den geringeren Verbrauch das Klima.

Vier gute Gründe zu wechseln

  • Ihre CO2-Werte in der Abgasprüfung sind zu hoch. Diese Prüfung ist alle zwei Jahre vorgeschrieben und wird durch den Schornsteinfeger durchgeführt.
  • Ihre Heizungsanlage ist älter als 15 Jahre
  • Sie wünschen sich mehr Komfort (z. B. Steuerung der Heizung via Smartphone)
  • Sie wünschen sich mehr Nachhaltigkeit (Einsatz erneuerbarer Energien)

Heizen und sparen

Paar mit dem Laptop auf dem Sofa.

Checken Sie Ihren Heizenergieverbrauch

Bei hohen Verbrauchswerten wird nach einem Heizenergieverbrauchs-Check schnell klar, wo kostbare Energie verschwendet wird. Diesen Check können Sie einfach online erledigen.

Checken Sie Ihre vier Wände

Viele Außenwände, Einfachverglasung an dem Fenstern, unzureichende Dämmung? Verschaffen Sie sich ein Bild von Ihrem Haus und entdecken Sie Wärmelecks.

Wir unterstützen Sie dabei mit Thermografie, genauer gesagt: Wir machen Aufnahmen mit einer Wärmekamera. Schwachstellen in der Gebäudedämmung und damit potenzielle Wärmeverluste an Fassade, Fenstern oder Dach werden damit sofort sichtbar. Sprechen Sie uns an, denn: je besser die Dämmung Ihres Hauses, desto niedriger Ihr Heizenergiebedarf.

Thermografie beauftragen

Heizung erneuern – bei uns sind Sie genau richtig

Sie haben sich für einen Heizungswechsel entschieden? Dann kommen wir doch zur Sache: zu den Heizungslösungen. Vom Pachtmodell ErdgasKomfort über Solarkollektoren bis hin zu einem privaten Mini-Heizkraftwerk – informieren Sie sich über unsere Produkte mit Rundum-Service. Das Ziel: die für Sie beste Lösung im besten Kosten-Nutzen-Verhältnis.

Heizungstherme

Wir investieren in Ihre neue Heizungsanlage oder in Ihre Solarthermie-Anlage. Sie zahlen eine Monatspauschale und profitieren von einer Garantie auf Heizkessel und Bauteile über die gesamte Vertragslaufzeit.

Zum Angebot ErdgasKomfort
Mini-KWK Anlage

Kleine Anlagen ganz groß: Mini-Heizkraftwerke

Mit einer Mini-Kraft-Wärme-Kopplungs-Anlage erzeugen Sie künftig Strom und Wärme in Ihrem eigenen Haus und senken Ihren CO2-Ausstoß so um bis zu einem Drittel. Bei der Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) wird der eingesetzte Brennstoff doppelt genutzt – zur Erzeugung von Strom und Wärme in einem. Profitieren Sie dazu von attraktiven Fördermöglichkeiten.

Jetzt im Detail informieren
HeizkörperEine Frau sitzt mit einer Tasse in der Hand auf dem Boden.

Klimafreund Fernwärme

Sicher, sauber und komfortabel: Fernwärme ist in der Stadt eine clevere Alternative. Die in Kraft-Wärme-Kopplung erzeugte Energie liefern wir Ihnen innerhalb unseres Versorgunggebietes zum Heizen und zur Warmwasserversorgung. Da sich bei Ihnen keine Feuerstätte befindet, verursacht Fernwärme kaum Wartungsaufwand.

Über Fernwärme informieren
KellerMonteur demontiert einen alten Öltank.

Sauber! Öltankentsorgung

Wir unterstützen Sie bei der Umstellung auf eine nachhaltige Heiztechnik, außerdem entsorgen wir Ihren Öltank – fachgerecht und umweltschonend. So ist es z. B. möglich, Ihren (Erd-)Öltank zum Regenwasserspeicher umzurüsten. Das Einzige, was Sie tun müssen: den neu gewonnenen Raum nach Ihrem Geschmack neu einzurichten.

Zur Öltankentsorgung
Himmel mit SonneMonteur installiert Solarthermieanlage auf dem Dach.

Energie aus Sonnenlicht: Solarthermie

Solarthermie ist die Umwandlung der Sonnenenergie in nutzbare Energie über Solarkollektoren. Mit einer thermischen Solaranlage lassen sich bis zu 60 Prozent der jährlich für die Warmwasserbereitung benötigten Energie bereitstellen. Eine Heizungsunterstützung durch Solarthermie kann ebenfalls sinnvoll sein.

BlumenwieseWärmepumpe

Effizienter Kraftprotz: Wärmepumpe

Eine Wärmepumpe nutzt die Umweltwärme zum Heizen oder auch zur Warmwassererzeugung. Die Investitionskosten sind relativ hoch. Allerdings lässt sich der Verbrauch der im Gebäude eingesetzten Energie um bis zu 75 Prozent verringern. Dadurch kann sich eine Wärmepumpe auf lange Sicht durchaus lohnen.

Haben Sie Fragen zum Thema Heizung?

Unsere Experten für Energieeffizienz helfen Ihnen gerne weiter:

Telefon: 0221 33779989 mo.-fr., 7:00 bis 20:00 Uhr
sa., 9:00 bis 20:00 Uhr
E-Mail: energieeffizienz@rheinenergie.com

Weitere Informationen

helle SofakissenMann mit Brille sitzt vor dem Sofa auf dem Fußboden am Laptop.

Fördermittel

Für viele Bau- und Sanierungsvorhaben können Sie Fördermittel beantragen. Wichtiger Tipp: Informieren Sie sich, bevor Sie den Auftrag erteilen!

Zur Fördermittelberatung
Bus mit FahrgästenMann mit Karohemd und Smartphone.

Smart Home

Mit Smart Home können Sie Ihre Heizung bequem von unterwegs auf Wohlfühltemperatur regeln. Auch das Licht und elektrische Geräte haben Sie fest im Griff. Auf Wunsch mit Installationsservice.

Zum Service