Günstiger Baustrom für Ihren Hausbau.

Architekten im Gespräch auf der Baustelle.

Wer neu baut, benötigt schon während der Bauzeit Strom. Wir sind von Anfang an für Sie da.

Strom für Ihren Hausbau

Rohbau EinfamilienhausBaustrom-Stromkasten

Versorgung mit Baustrom

Sie planen, ein Haus zu bauen? Wir versorgen Sie nicht nur mit Energie und Wasser, wenn das neue Eigenheim fertig ist, sondern bieten Ihnen auch während der Bauphase eine zuverlässige Strom- und Wasserversorgung.

Für die kurzzeitige Lieferung elektrischer Energie für Anlagen mit einer Leistungsinanspruchnahme bis 49 KW finden Sie die entsprechenden Preise in unserem Preisblatt.

Baustrom

für die kurzzeitige Lieferung elektrischer Energie

  • zuverlässiger Strom während der Bauphase
  • für Anlagen mit einer Leistung bis 49 kW

26,93 Cent

Arbeitspreis pro kWh

44,29 Cent

Höchstpreis pro kWh

207,06 €

Grundpreis pro Jahr

Preisdetails anzeigen

Die oben genannten Preise sind Bruttopreise. Sie enthalten die gültige Umsatzsteuer und sind auf zwei Nachkommastellen kaufmännisch gerundet.

Für geringe Mengen, die in einem Jahr bezogen wurden – die Grenze liegt hier zzt. bei 724 kWh/Jahr – berechnen wir für die gelieferte Menge den Höchstpreis zuzüglich des Preises für einen Zähler (zzt. 68,40 €/Jahr netto bzw. 81,40 €/Jahr brutto)

Baustrom beantragen

Elektroinstallateur und Kunde

So erhalten Sie einen Baustromanschluss

Über Ihren Elektroinstallateur oder Bauträger können Sie einen Baustromanschluss beantragen. Sie können sich aber auch gerne direkt bei uns melden, wir helfen wir Ihnen gerne weiter - entweder bei der Auswahl eines unserer ProfiPartner oder beim Ausfüllen des Antrags.

Ist der Anschluss an einer Trafostation in der Nähe oder an einem Stromkasten möglich,

kann der Baustromanschluss innerhalb weniger Tage erfolgen. Sie benötigen hierzu einen Baustrom-Verteilerschrank mit einem Anschlusskabel. Beides erhalten Sie in der Regel von Ihrem Elektroinstallateur oder Bauträger. Kabelverlegung und Sicherungsmaßnahmen bis zur Trafostation oder Stromkasten führt Ihr Elektriker aus. Der Anschluss erfolgt dann durch uns.

Ist kein Anschluss an einer Trafostation oder einem Stromkasten möglich,

kann der geplante Hausanschluss vorher als Bauanschluss verwendet werden.

Bitte planen Sie in diesem Fall eine Vorlaufzeit von ca. 12 Wochen ein. Denn wir müssen Ihnen zusätzlich zum Baustrom-Verteilerschrank eine Baustrom-Anschlusssäule mit Hausanschlusskasten zur Verfügung stellen.

Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Wir beantworten Ihre Fragen und kümmern uns um Ihr Anliegen. Sie erreichen uns unter:

Telefon: 0221 178-2515 E-Mail: netzanschluss@rheinenergie.com

Weitere Informationen

Zimmer mit RegalEin Mann sitzt auf dem Sessel vor einem Laptop.

Den Hausanschluss für Ihren Neubau können Sie hier schnell und einfach online beantragen.

Zum Netzanschluss-OnlineService
Rohbau EinfamilienhausStandrohr-Wasserzähler

Für die Wasserversorgung auf Ihrer Baustelle stellen wir Ihnen einen Standrohr-Wasserzähler zur Verfügung.

Standrohr-Wasserzähler mieten